Zöliakie. Fazit nach 3/4 Jahr

Print Friendly

Symptome der Zöliakie vor der Diagnose und danach

Hallo meine lieben Leser! Es ist 3/4 Jahr vergangen seit der Diagnose Zöliakie bei unserer kleinen Tochter.

Ich muss sagen es wir haben jetzt ein ganz anderes Kind!

  • Es steht ohne Murren morgens auf
  • Es zieht sich alleine an
  • Es geht in den Kindergarten
  • Es dreht nicht mehr komplett durch
  • Man kann mit ihm reden

Wir können sogar spazieren gehen! Ohne zusammenzubrechen nach 100 m!

Wie war es vorher? Grausam!

  • Schreiattaken jeden Morgen
  • Sie kam nicht aus dem Bett
  • Sie lies sich nicht anziehen, hat sich aber auch nicht allein angezogen
  • Ihr war IMMER schlecht
  • Ihr haben die Gelenke wehgetan
  • Der Bauch tat auch IMMER weh
  • An Spazierengehen konnten wir mit ihr nicht Mal denken

Und das schlimme war, dass die körperlichen Symptome, wirklich erst 1, 2 Monate vor der Diagnose dazukamen. Vorher dachte Man sie ist nur ein hochsensibles, anstrengendes Kind.

Wen ich so zurück denke dann wird es mir Angst und Bange, das Kind hat soo gelitten und wir haben es nicht erkannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.