Vollwerbande

Milch Eifrei Glutenfrei und fleischlos glücklich

August 31, 2017
nach admin
Keine Kommentare

Zöliakie. Unserere glutenfreie Ernährung

Glutenfreies Frühstück und Mittagessen für Kinder.

Ernährung bei Zöliakie

Trotz der vielen Allergien die unser Alltag seit meinem 21-en Lebensjahr durchziehen war ich auf die Diagnose Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) nicht vorbeireitet. Die erste Zeit war sehr anstrengend.  Aber heute 9 Monate danach haben wir unsere Schlüsseüber glutenfreie Ernährung gezogen.

Frühstück:

  • Aufbackbare Brötchen vom REWE
  • selbstgebackenes Brot und Brötchen
  • Marmelade
  • Schinken
  • deutscher Honig
  • Obst
  • Joghurt
  • getrocknete Erdbeeren
  • getrocknete Äpfel
  • Frischkäse
  • Smothie

Mittagessen/Abendessen

  • Suppen aller Art
  • viel Rohkost
  • Mais aus der Dose
  • selbstgemachte Pizza
  • Pommes
  • Kartoffeln aus dem Backofen
  • Reisgerichte mit Fleisch
  • Nudeln
  • Hackfleischsoße
  • Gemüse Lasagne

Da die kleine Maus offensichtliches gekochtes Gemüse nicht essen mag, gestaltet sich dei glutenfreie Ernährung sehr schwierig.

Das letzte halbe Jahr war für uns alle wegen meiner Schwangerschaftsübelkeit nicht einfach. Ich lag den ganzen Tag und war einfach froh wenn die Kinder satt und zufrieden waren.

Sie haben oft uns laufstrark nach Fleisch verlangt. So sind wir auf glutenfreie Wurst und reines Biofleisch zu Kinderernährung dazu genommen. Ich selbst habe ein paar Mal in den letzten Wochen auch Fleisch gegessen. Das war ein unwiderstehlicher Drang sich Hünchen zu holen 🙂 Jetzt ist es weg.

Eure Anna

 

 

August 31, 2017
nach admin
Keine Kommentare

Zöliakie. Fazit nach 3/4 Jahr

Symptome der Zöliakie vor der Diagnose und danach

Hallo meine lieben Leser! Es ist 3/4 Jahr vergangen seit der Diagnose Zöliakie bei unserer kleinen Tochter.

Ich muss sagen es wir haben jetzt ein ganz anderes Kind!

  • Es steht ohne Murren morgens auf
  • Es zieht sich alleine an
  • Es geht in den Kindergarten
  • Es dreht nicht mehr komplett durch
  • Man kann mit ihm reden

Wir können sogar spazieren gehen! Ohne zusammenzubrechen nach 100 m!

Wie war es vorher? Grausam!

  • Schreiattaken jeden Morgen
  • Sie kam nicht aus dem Bett
  • Sie lies sich nicht anziehen, hat sich aber auch nicht allein angezogen
  • Ihr war IMMER schlecht
  • Ihr haben die Gelenke wehgetan
  • Der Bauch tat auch IMMER weh
  • An Spazierengehen konnten wir mit ihr nicht Mal denken

Und das schlimme war, dass die körperlichen Symptome, wirklich erst 1, 2 Monate vor der Diagnose dazukamen. Vorher dachte Man sie ist nur ein hochsensibles, anstrengendes Kind.

Wen ich so zurück denke dann wird es mir Angst und Bange, das Kind hat soo gelitten und wir haben es nicht erkannt.

 

März 13, 2017
nach admin
Keine Kommentare

Zöliakie beim Kind – Jetzt auch bei uns

Immer mehr Menschen bekommen die Diagnose Zöliakie auch unter Glutenunverträglichkeit bekannt. So standen auch wir vor Weihnachten da und konnten es nicht glauben – unser Kind hat Zöliakie.

So begann eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Zuerst kam die Erleichterung: Endlich etwas was wir greifen konnten! Eine Diagnose mit der man arbeiten kann. Gluten weglassen und gut ist.

Dann kamen Zweifel an den ganzen Gluten freien Sachen die es im Handel so gibt. Zuletzt hat sich Verzweiflung eingenistet und wollte nicht mehr weg. Je mehr ich mich in die Thematik eingelesen habe desto ängstlich wurde ich.

Der Alltag sah zunächst so aus: Kind isst 4 Mal die Woche im Kindergarten mit. Da ich sowieso schon min. 1/2 Jahr ihr das Essen mitgegeben habe, war das kein Problem. Zuhause kochte und backte ich parallel. Dabei habe ich nicht peinlichst genau darauf geachtet die Löffel getrennt zu verwenden und beim Backen gab es natürlich die eine oder andere Gluten haltige Mehlwolke.

Unsere Tochter begann sich zwar zu erholen, aber auch nicht so schnell wie ich mir das erhofft habe. Immer wieder Mal kam sie mit den alten Bauchschmerzen an und ihre Augenschleimhaut war zuletzt wieder stark gerötet.

So geht das nicht weiter… War mein Gedanke und der Entschluss uns ALLE auf Gluten frei umzustellen war geboren. Und das (fast) ohne Gluten freie Fertigprodukte.

Da wir außer meinen Mann alle Allergiker sind wird sich das noch Mal schwerer gestalten.

Mein Plan:

Frühstück:

  • Obst, Käse, Kerne, Milchprodukte für die Kleine
  • Müsli, Obst und im Reformhaus bestelltes Vollkornbrot für Björn und die Große

Mittag:

  • Salat, Mais, rohes Gemüse, Rohes Obst, Käse

Zwischen Snack:

  • Obstpüree, Popcorn, frisch gepresster Saft, gekeimte Hülsenfrüchte,

Abendessen:

  • Gemüsesuppen, Reisgerichte, Kartoffel-Gerichte, Hülsenfrüchte (Bratlinge, Suppen, gekeimt)

Im folgendem werde ich über unseren veränderten Alltag berichten.

Bin gespannt wie es weiter geht. Mein größtes Problem sind immer die Autofahrten zu Musik und Sportunterricht. Da muss immer was Essbares mit.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, bis bald

Eure Anna

 

 

September 23, 2016
nach admin
Keine Kommentare

Gesunde Lebensmittel mit 5 einfachen Tricks erkennen

Heutzutage ist es nicht so einfach gesunde Lebensmittel zu erkennen. Infolge gucken wir im Supermarkt nicht mehr auf das Produkt sondern auf das Etikett, um zu prüfen ob es unseren Vorstellungen von einem gesunden Lebensmittel entspricht.

Die Vorstellung ob was gesund ist oder nicht ändert sich je nach Information die wir kriegen. Meistens sind DGE, Ärzte, Freunde unsere Quellen. Ist das noch normal, dass wir wissen was „ungesätigte Fetsäuren“, „langsame und schnelle Kohlenhydrate“, „gutes und schlechtes Cholesterin“, „Gluten“, „Probiotika“ sind? Trotz der vielen Informationen stehen viele Menschen hilflos vor vollen Regalen der Supermärkte und Dicounter.

Heute möchte ich euch Michael Pollon vorstellen einen US-amerikanischer Journalisten.  Er hat mehrere Sachbücher über die menschliche Esskultur geschrieben. Außerdem zahlreiche Artikel und Essays über Nahrungsmittel. Er hat 64 einfache Regeln erstellt die helfen uns gesund zu ernähren ohne eine Ernährugsberater-Ausbildung.

Quelle: http://www.webmd.com/food-recipes/news/20090323/7-rules-for-eating#1

http://snip.ly/ff6mi

Hier sind 5 von denen

  • Esse nichts was deine (Ur)Großmutter nicht als Nahrungsmittel erkennen würde. Wenn du das nächste Mal Obstpüree in Plastiktuben kaufst, oder etwas was 15 Inhaltstoffe enthält die du nicht aussprechen kannst, dann frag dich selbst:“ Ist das noch ein Lebensmittel?“
  • Iss keine Nahrungsmittel die mehr als 5 Inhaltstoffe enthalten, oder Inhaltstoffe die du nicht kennst.
  • Esse keine Sachen die nicht verderben. Wie Milch die ohne Kühlschrank jahrelang nicht verdirbt. Natürlich gibt es Ausnahmen z.B. Honig.
  • Kaufe keine Nahrungsmittel da wo du dein Auto tankst.
  • Kaufe überwiegend unverarbeitete Lebensmittel

Beispiele für gesunde Lebensmittel

  • unverarbeitetes Obst
  • unverarbeitetes Gemüse
  • Getreidekörner
  • Pseudogetreidekörner (z.B.: Quinoa, Amarant, Reis, Hirse)
  • Milch gekauft direkt vom deutschen Bauern
  • Saaten (z.B.:Sonnenblumen-, Kürbiskerne)

Ich hoffe ich habe ein Bisschen Licht in die dunklen Regale der heimischen Supermärkte gebracht.

eure Anna

Dezember 1, 2015
nach admin
Keine Kommentare

Neurodermitis

 Neurodermitis

Viele glauben immer noch, dass Neurodermitis ausschließlich durch Stress hervorgerufen wird. Oder, dass der Körper nicht genug eigenes Kortison bildet.

Es ist erschreckend wie unwissend die Menschen sind. Junge Mütter deren Hände voller Wunden sind, gucken ungläubig wenn ich sie auf Nahrungsmittelallergien anspreche. Auszubildende die beim Frühstücksei und Schokoladencreme Brot erzählen, dass ihre Flecken am ganzen Körper vom Stress kommen. Natürlich kann ein gewisser Stressfaktor die Symptome verschlechtern. Aber mir geht’s darum den größten Faktor für Hautflecken unterschiedlichster Art aufzuzeigen: NAHRUNGSMITTEL-ALLERGIEN

Hierbei sollte man an Nahrungsmittelallergie denken: – Bei Ekzemen verschiedener Art – Bei Blähungen und immer wiederkehrenden Bauchschmerzen – Immer wiederkehrenden Zahnfleischentzündungen – Bei Schleimhaut Entzündungen in Mund, Nase oder Scheide.

Auf eine Flecken- und Entzündungsfreie Zeit!

Eure Anna

Januar 30, 2015
nach admin
Keine Kommentare

Rohkost für Kinder

Rohkost für Kinder

Ich frage mich oft wie bringe ich meine Kinder dazu mehr rohes Gemüse zu essen. Ihr auch?

Meine letzten Experimente mit Rohkost waren sehr erfolgreich und deswegen möchte ich  diese mit euch teilen. Es war kurz bevor ich die Kiddies aus der Kita geholt habe. Ohne viel Hoffnung habe ich mir doch viel Mühe gegeben beim Anrichten der Gemüse- und Obststücke. Meine Kinder sind sehr! wählerisch, so habe ich geliebtes und ungeliebtes gemischt!

Mische beim zusammenstellen des Gemüse-/Obsttellers geliebtes Gemüse mit ungeliebtem/unbekanntem.

Beim Essen habe ich die Mädchen noch ganz freundlich zugetextet, lach.. Wie groß die schon sind und wie toll ihre Zähne nach dem Gemüseessen doch glänzen usw. Und siehe da, die haben es gegessen. Sogar rohes Blumenkohl wurde geknabbert!

Viel Spaß beim Nachmachen und auf keinen Fall die Mäuse unter Druck setzen!

 

DSC_0053 DSC_0052 DSC_0041 DSC_0037 DSC_0565 DSC_0564

Merken

Merken

Januar 27, 2015
nach admin
1 Kommentar

Gesunde Ernährung – überwinde die größte Hürde

Gesunde Ernährung schwerer als gedacht?

wir kennen ja von Geburt an keine andere Ernährungsweise als die Konventionelle, d.h. viel Fleisch, viele Fertigprodukte, viel Milch, kaum Obst und Gemüse.

– Es muss immer schnell gehen deswegen verwenden wir viele Fertigprodukte wie: Nuss-Nougat-Creme, Marmelade, Fertigsuppen, Fertigsoßen, Toastbrot, süße Jogurts, eingelegtes Gemüse, andere Konserven, Säfte und Limonaden, Boullions

– Es muss immer eine Soße dabei sein und die wird dann mit viel Sahne verfeinert.

– zum Früschtück gibt es meistens Wurst und gekochte Eier

– Weiße Brötchen und Toastbrot gehören zum Standart

All das empfinden wir nach Jahren als normal

usw.

Und gegen diese „Normalität“  kann man nur sehr schwer ankämpfen

 

Unser Vorschlag: such dir eine Sache raus die du unbedingt ändern willst und mache es dir zum  Ziel.

 

Du kannst dir zum  Ziel machen ab Morgen keine raffinierten Öle mehr zu kaufen: besser sind Butterschmalz, Butter, Bio-Olivenöl, Kokosöl, kaltgepresstes Leinöl. Leinöl nur kalt verwenden (gut fürs Hirn, stark entzündungshemmend). Mit Olivenöl kannst du alles machen, auch braten (bitte nicht zu stark). Kokosöl ist auch zum mäßigen brate (dünsten) und zum backen geeignet. Verwende auch Butterschmalz in der Pfanne.

Selberkochen

Fange ganz einfach an, in dem du vielleicht einmal in der Woche selber kochst, vielleicht schon mit reinen Zutaten ohne Päckchen.

 

 

gghhh

 

 

 

 

 

 

 

Z.B.: Kartoffeln. Übergieße diese mit 3 Esslöffel Butter in der du Zwiebeln, Möhren, Paprika und/oder Frühlingszwiebeln angebraten(gedünstet) hast.

Erhitze frischen Spinat mit 1/2 Becher Wasser in einem Topf, würze diesen mit Pfeffer und Salz. Gönne dir zu diesem Menü noch ein Stück Käse und du wirst pappe-satt. Du brauchst kein Fleisch um satt zu werden.

Als nächstes backe dir ein Brot!

Es ist ganz einfach! Und die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: es ist ein unbeschreibliches Erfolgserlebnis, selbst gebackenes Brot schmeckt genial und du hast keinerlei Zusatzstoffe zu befürchten.

Zutaten:

400 g Mehl type 405

230 g Wasser

1 TL Salz

1/2 Packung Frischhefe oder 1 Packung Trockenhefe

 

Nehme die Frisch-Hefe(oder eine ganze Pack. Trockenhefe) weiche diese in einem Glas Wasser auf, gib zu dem Mehl einen Teelöffel Salz

DSC_0061

Mehl und 1 TL Salz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

schütte die aufgelöste Hefe hinein.

 

DSC_0062

Aufgelöste Hefe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knete deinen Teig gut durch.

DSC_0068

Durchkneten

 

 

 

 

 

 

 

 

Stecke deine Schüssel samt teig in einen Plastikmühlbeutel und lass den Teig min. 2 Stunden stehen („gehen“).

DSC_0069

Durchgekneteter Teig

DSC_0070

Teig 2 Stunden gehen lassen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC_0071

Aufgegangener Teig

DSC_0073

Aufgegangener Teig in der eingefetteten Form

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach knete den Teig nochmal gut durch und forme ein Brotleib daraus oder lege es in eine eingefettete Form.

 

Warte 20 min. und Backe das Brot 40 Minuten, bei 200°C

 

 

DSC_0074 DSC_0075

 

 

 

 

 

Viel Spaß bei Nachmachen

wünscht  euch die Vollwertbande!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Klicke „Gefällt mir“ oder Teile es bei Facebook. Schreibe uns einen Kommentar!

Und wenn du unsere Tipps umsetzt dann berichte uns davon!

Januar 24, 2015
nach admin
5 Kommentare

Ganz einfach Fasten und Fasten für Berufstätige

Wie du ohne Angst vor Schwächgefühlen und Unterzukerung

ganz einfach für mehrere Tage auf das Essen verzichten kannst

 

Diese Anleitung stammt von einer russischen Biologin Marva W. Oganjan.

http://www.koob.ru/ohanian/golden_rules__med

Marwa V. Ohanian ist Heilpraktikerin und Biochemikerin mit 45 Jahre medizinischer Erfahrung und Laborarbeit.

Anfang möchte ich anmerken, dass ich (Anna) diesen Text unter größter Sorgfalt aus dem russischen übersetzt habe. Ich behalte mir vor, dass ich einige Übersetzungsfehler übersehen habe. Bei Fragen bitte einen Kommentar hinterlassen!

Nach dieser Methodik habe ich selber längstens 9 und 7 Tage, vor kurzem 5 Tage und der Björn hat  7 Tage lang gefastet.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, das wir Anna und Björn keine Ärzte sind und keine Verantwortung für das tun oder lassen unserer Leser übernehmen!

Es ist enorm wichtig, dass ihr beim Fasten jeglicher Art Einläufe macht!  Denn bei Fasten nimmt man ab und im Fett gespeicherte  Gifte und Säuren überschwemmen den Körper,  um dem entgegenzuwirken spüllt man jeden Tag den Darm mit basischem Wasser durch. Man kann auch unterstützend Heilerde einnehmen. Duch die große Oberfläche der Körnchen, nimmt Heilerde Giftstoffe auf. das Einnehmen von Heilerde ersezt nicht die täglichen basischen Einläufe.

Wenn Du stark übergewichtig bist oder sehr krank, dann lass dich von einem erfahrenem Arzt begleiten. z.B.: Gündling Peter W. Prof. Dr.med.Camberg.

Die folgende Anleitung ist die Methodik der natürlichen Behandlung von verschiedenen Krankheiten

Kräuter die man besorgen muss (bitte kopieren und mit Word (o.ä.) ausdrucken und in der Apotheke vorlegen)

Es ist oft  so, dass die  kleinsten Gebinden mindesten 100 g von der Kräutersorte enthalten. Wir haben alles in einer Apotheke vor Ort bestellt, vielleicht gibt es im Net Seiten die auch weniger verkaufen.

  • Minze

  • Majoran

  • Zitronenmelisse

  • Wegerich

  • Schafgarbe

  • Kamille

  • Herzgespann

  • Salbei

  • Baldrian

  • Staudenknöterich

  • Bärentraube

  • Brennnessel

honig

Echter deutscher Honig, erhältlich in Apotheken, fast auf alle Wochenmärkten und über Hörensagen

dsc_0203

Irrigator wie man ihn in der Apotheke bekommt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem:

  • Echter Honig (Honig vom deutschen Imker)

  • Irrigator (2L) (Einlaufgerät)

  • Zitronen

  • Abführmittel: Magnesium- oder Natriumsulfat als „Bittersalz“ aus der Apotheke

Zunächst einmal – die Reinigung der gesamten Magen-Darm-Traktes.

  •  Den ganzen ersten Tag möglichst wenig bis gar nichts essen und viel trinken!

  • Um 19 Uhr Abführmittel (Magnesiumsulfat, Natriumsulfat) in Wasser auflösen und möglichst rasch trinken. Wenn man in das wasser den Saft einer Bio Zitrone rein macht dann schmeckt  das Mittel nicht all zu bitter.

wenn Gastritis oder Zwölffingerdarmgeschwüren festgestellt wurden dann
trinkt man drei Esslöffel frischen Rizinusöl oder
Senna Kraut.

  • Für 1 Stunde ins Bett legen mit einer Wärmflasche in der Lebergegend (ohne Kissen) Im Liegen, Kräuter-Aufguss mit Honig und Zitronensaft trinken.

  • Bis 21 Uhr 5-6 Tassen Kräurer-Aufguss trinken. Für gute Durchspüllung aller Zellen. Wenn du aufs Klo musst, dann los!

  • Um 21Uhr, schlafen gehen.

  • Anschließend immer um 21 Uhr ins Bett gehen.

  • Dann bist du um 5 Uhr ganz wach und voller Energie.

Kräutersud-Zubereitung

Je 50 g von einer Kräutersorte in einem großes Gefäß mischen ( Wir haben ein Beutel genommen).

8 El der Kräutermischung mit 3 Liter kochendem Wasser aufgießen , Deckel drauf, 30 Minuten ziehen lassen, dann zu  jeder Stunde 1 Glas trinken mit Zugabe 1-2 Teelöffel Honig und den Saft von 1/4 Zitrone in jedes Glas. Am besten man braut jeden Morgen drei Liter und trinkt es bis zu Abend leer.

 WICHTIG

Abführmittel zu Beginn der Behandlung einnehmen und dann nach einer Woche. Nach einer Woche zusätzlich zum Kräuter-Sud 1-2 Tassen pro Tag von Grapefruitsaft zu trinken. Obst und Gemüsesäfte trinken oder von pürierten Früchten und Gemüse essen (wenn keine Saftpresse vorhanden).

Einläufe: Reinigen den Darm von den gelösten Säuren.

  • Jeden Morgen in einen 2 Liter warmes Wasser (38 ° C) fügen Sie 2 Teelöffel Salz und

    1 Teelöffel Kaiser Natron.

  • Einlauf in der Knie-Ellenbogen-Lage.

  • Danach eine heiße Dusche oder Bad.

    Den ganzen Tag Kräuter-Sud trinken mit Honig und Zitronensaft

Die reinigung muss mindesten 5 Tage durchgeführt werden

Nach der Reinigung

  • Essen nicht mehr als 100-150 g Nahrung auf einmal

  • nur 3 mal täglich – 11, 15 und 19 Uhr

  • essen nur rohe pflanzliche Lebensmittel (Obst, pürierte Gemüse)

  • weitere 4-6 Wochen fortsetzen und dann nach und nach Diät-Lebensmitteln einführen

  • Mit Wasser gekochter Brei mit „kaltgepressem“- Dr.Budwig Leinöl (Reformhaus!!)

  • vegetarische Suppen und Borschtsch (Rezept bei uns auf der Seite) mit der Zugabe von großen Mengen von rohem Sauerampfer, Brennnessel, Petersilie, Dill, Zwiebeln, Koriander.

    Solch eine Diät, vor allem im Sommer-Herbst-Saison – eine unerschöpfliche Quelle der Vitalität und fördert die Verjüngung des Körpers.

 

 

Merken

Merken

Merken

Januar 19, 2015
nach admin
Keine Kommentare

Fluorid, allgegenwärtig und unterschätzt

Fluorid ist giftig aber…

Über Fluorid hört man irgendwie gar nichts negatives. Wie kann das sein? Warum wird das Thema Fluorid so eisern Totgeschwiegen. Wenn Zahnärzte und die Werbung so dreist behauptet wie gesund das Fluorid doch ist, kann ich es der gemeinen Hausfrau nicht übel nehmen, dass sie es auch glaubt. Ich bin auch mit diesem Glauben (Glauben heißt nicht Wissen) groß geworden. Dachte immer je mehr Fluorid drin ist, umso besser. Wie ist denn die Faktenlage habe ich mich gefragt.

Pro Fluorid: (Argumente der Zahnärzte und Zahncreme-Hersteller)

Es härtet die Zähne. (Ein gesunder Zahn ist ja bekanntlich weich wie Butter)

Es verhindert Karies. (Karies wird durch Zucker verursacht, das gibt selbst die Zuckerindustrie zu.)

Man verdient mit einem Abfallstoff Geld!

Was noch? Nix.

annazähne

Starke Zähne, sind kein Produkt der Flouridanwedung sondern einer täglich-gründlichen mechanischen Reinigung.

Kontra Fluorid:

Fakten über Fluorid von denen man nichts in der Werbung hört. Es ist eure Aufgabe: Recherchiert eine halbe Stunde im Internet über Fluorid. Fragt eure Arbeitskollegen was sie über Fluorid wissen.

  1. Fluorid macht krank. (Fluorose)

  2. Fluorid lagert sich immer im Körpergewebe an und verursacht zahlreiche Beschwerden.

  3. Der menschliche Körper kommt ganz ohne Fluorid aus. Wir brauchen es nicht.

Lest nach wieviel Fluorid in der Zahncreme enthalten die ihr benutzt und versteht den Wert!

Fangt mit dem folgenden Link an: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluorid.html, Stand 15.01.2015

Weitere Links

http://www.nirakara.de/Fluor.htm

Hier bekommt ihr eine fluoridfreie Zahncreme.

DM

Reformhaus

Tegut

Und hier noch ein Video-Link

https://www.youtube.com/watch?v=gUaMFI5n5Ls

Januar 19, 2015
nach admin
Keine Kommentare

Naht, für Naht, für Naht…

Und täglich grüßt die Nähmaschiiin….

 

In den letzten drei Tagen bin ich nur am Nähen.

Diese zwei hübschen sind für die Tochter einer Freundin entstanden:

DSC_0591 DSC_0590 DSC_0589 DSC_0587

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnittmuster von „Allerlieblichst“,  Basic-Shirt für Mädels. Ich liebe die Ziernähte meiner Pfaff!

Stoffe: gekauft im „Nähzentrum“ in Limburg an der Lahn.

 

Diese mini-mini Wickeljacken sind meiner Jersey-Restverwertungs-Wut entschlüpft:

DSC_0593 DSC_0596 DSC_0595 DSC_0592

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sind sie nicht süß?

Schnitt: E-Book : “Erstlings-Wickeljacke“ von „Annas-Country“ bei dawanda.

Stoff: Rosa Jersey von Michas-Stoffecke, Sternen-, Tiger- und Punktejesey gekauft im “ Nähzentrum“ in Limburg an der Lahn, Blauer und Piratenjersey sind von Krümel-Disign bei Dawanda.